Startseite » Berghotel MÜhle » Geschichte

Ihr Urlaub in Traumlage

englisch

Geschichtliches über die Mühle

Die Mühle blickt auf eine langjährige und sehr abwechslungsreiche Geschichte zurück.

Wie der Hausname bereits sagt, war der Betrieb einst eine Mühle. Es wurden am Anwesen ehemals zwei Mühlräder betrieben.

Das erste Mühlrad trieb die Mahlsteine zum Mahlen des Korn an und ein weiteres Mühlrad wurde zum Betrieb des Sägewerks gebraucht. Der Betrieb der beiden Mühlräder wurde Anfang des 20. Jahrhunderts eingestellt.

Weiters waren auch eine Landwirtschaft sowie eine Spetzerei (hier gab es nur Grundnahrungsmittel und Tabakwaren) angeschlossen.

Der Betriebszweig Tourismus entwickelte sich erst in den sechziger Jahren.
Zwischen den Jahren 1995 und 2005 wurden 4/5 des Gebäudes abgerissen und zu einem neuen Hotelbetrieb aufgebaut.